Arbeiten im Bistum Trier

Stellenangebote - Arbeiten im Bistum Trier

Diplom-Sozialpädagog*in (m/w/d)

Für die Abteilung Jugend im Bistum Trier suchen wir im Rahmen einer Elternzeitvertretung zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine pädagogische Fachkraft:

Diplom-Sozialpädagog*in (m/w/d)

Die Stelle ist aufgeteilt in zwei Arbeitsbereiche:

Bildungsreferent*in (m|w|d) KLJB Diözesanverband Trier 50%

Die KLJB (Katholische Landjugendbewegung) ist ein Jugendverband mit bundesweit rund 70.000 Mitgliedern. Im Diözesanverband Trier sind über 700 junge Menschen in derzeit 8 Ortsgruppen organisiert. Der starke Bezug zum Lebensraum Land zeichnet die KLJB in besonderer Weise aus. Der Verband vertritt die Interessen Jugendlicher in ländlichen Räumen und engagiert sich für eine aktive und lebendige Kirche.

Pädagogische*r Referent*in (m|w|d) Jugendpastorale Handlungsfelder 25%

Themenfeld Fort-, Aus- und Weiterbildung (Diözesanebene)

Das Themenfeld Fort-, Aus- und Weiterbildung beschäftigt sich damit, adäquate Angebote für die in der Kinder- und Jugendpastoral haupt- und ehrenamtlich sowie hauptberuflich Tätigen zu organisieren und zu vermitteln.

Das erwartet dich:

  • vielseitige Aufgaben in der Jugend(verbands-)arbeit
  • Entwicklung, Organisation und Durchführung von Bildungsmaßnahmen und Veranstaltungen
  • Begleitung und Beratung von (verbandlichen) Gremien
  • Konzeptionelle Unterstützung der Öffentlichkeitsarbeit, insbesondere Social-Media
  • Zusammenarbeit mit dem ehrenamtlichen Vorstand, Arbeitskreisen und Mitgliedern
  • spannende Aufgaben in den Jugendpastoralen Handlungsfelder

Als Voraussetzungen erwarten wir:

  • abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit oder Pädagogik oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Erfahrung im Bereich (kirchlicher) Jugend(verband-)arbeit wünschenswert
  • Interesse oder Kenntnisse im Bereich der Bildungsarbeit, Pädagogik und Öffentlichkeitsarbeit
  • einen aktiven Einsatz für die Rechte von Kindern und Jugendlichen im Rahmen der Präventionsordnung des Bistums Trier

Und deshalb passt du zu uns:

  • Du arbeitest gerne mit jungen Menschen im Team, möchtest aber auch eigenverantwortlich Themen voller Leidenschaft vorantreiben
  • Du sprudelst voller Tatendrang und entwickelst gerne neue Ideen und willst diese direkt umsetzen
  • Du bist unternehmungslustig und bist flexibel in deiner Arbeitszeitplanung
  • Du bist spontan und setzt dich gerne mit neuen Herausforderungen auseinander
  • Du bist kontaktfreudig und begeisterungsfähig
  • Für dich sind die Themen Ländliche Entwicklung, Jugendpolitik und Juleica keine Fremdwörter

Die Stelle ist befristet im Rahmen einer Elternzeitvertretung. Der Stellenumfang umfasst 75 Prozent. Die Anstellung und Vergütung erfolgen entsprechend den Bestimmungen der Kirchlichen Arbeits- und Vergütungsordnung (KAVO) in Anlehnung an den TVöD mit Zusatzversorgung.

Inhaltliche Fragen beantwortet:

  • Für das Themenfeld Aus-, Fort- und Weiterbildung:
    Kerstin Knopp, stellv. Abteilungsleitung Jugend Bistum Trier
    Tel.: 0651/9771-205 oder per Mail: kerstin.knopp@bistum-trier.de
  • Für die KLJB Trier:
    Matthias Becker, BDKJ-Vorsitzender,
    Tel.: 0651/9771-105 oder per Mail: matthias.becker@bdkj-trier.de

Bewerbungen erbitten wir an:

Bischöfliches Generalvikariat Trier
SB 2.1 Personalplanung, -gewinnung und -fürsorge
Mustorstraße 2
54290 Trier
bewerbungen@bistum-trier.de

Bewerbungen per Mail bitte in einer Datei zusammenfassen!