Arbeiten im Bistum Trier

Stellenangebote - Arbeiten im Bistum Trier

Leitung der Rendantur (m/w/d)

Für die Rendanturen des Bistums Trier in Trier, Wittlich, Mendig, Koblenz und Prüm suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt jeweils eine*n Betriebswirt*in (m/w/d) in der Funktion der

Leitung der Rendantur (m/w/d)

Im Bistum Trier sind mit der Vertretung und Verwaltung des Vermögens der Kirchengemeinden und Kirchengemeindeverbände die Verwaltungsräte, Kirchengemeinderäte und Verbandsvertretungen beauftragt. Zur Unterstützung der Gremien und deren Vorsitzenden sind in der Trägerschaft des Bistums Trier Rendanturen eingerichtet.

Ihre Aufgaben:

  • Betreuung und Beratung in allen Aufgaben der Vermögensverwaltung für die Kirchengemeindeverbände und Kirchengemeinden
  • Erstellung von Haushaltsplänen
  • Haushaltsführung und Vermögensverwaltung
  • Abwicklung und Bearbeitung von Personalangelegenheiten
  • Vorbereitung und Abwicklung von Maßnahmen der Gebäude- und Liegenschaftsverwaltung, einschließlich Baumaßnahmen
  • Führung des Personals der Dienststelle.

Ihr Profil:

  • abgeschlossenes Hochschulstudium der Betriebswirtschaft, Verwaltungsfachwirtschaft, Sozialwissenschaft (Schwerpunkt Arbeit) oder eine vergleichbare Qualifikation
  • umfassende Berufserfahrung in den Bereichen Buchhaltung, Vermögens- und Personalverwaltung
  • selbständige, zielgerichtete und dienstleistungsorientierte Arbeitsweise
  • Analyse- und Überzeugungsfähigkeit, Verhandlungsgeschick sowie ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein
  • ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, Teamfähigkeit und Belastbarkeit
  • Bereitschaft zur Wahrnehmung abendlicher Sitzungstermine
  • Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis sowie eines eignen PKW.

Wir bieten:

  • eine attraktive Vergütung nach den Bestimmungen der Kirchlichen Arbeits- und Vergütungsordnung (KAVO)
  • ein umfassendes Fort- und Weiterbildungsangebot
  • die Möglichkeit flexibler Arbeitszeitgestaltung
  • Zusatzversorgung bei der Kirchlichen Zusatzversorgungskasse (KZVK).

Im Rahmen unserer Präventionsrichtlinien erwarten wir den aktiven Einsatz für den Schutz von Kindern, Jugendlichen und Schutzbefohlenen. Eine mögliche spätere Veränderung des Dienstortes der*des Stelleninhabers*in im räumlichen Umfeld bleibt vorbehalten.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und erbitten diese bis zum 19.02.2023 an:

bewerbungen@bistum-trier.de

(möglichst in einer PDF-Datei)

Bischöfliches Generalvikariat Trier

SB 2.1 Personalplanung, -gewinnung und -fürsorge

Mustorstraße 2

54290 Trier