Arbeiten im Bistum Trier

Stellenangebote - Arbeiten im Bistum Trier

Leitung (m/w/d)

Für das Leitungsteam des Felixianums des Bischöflichen Priesterseminars in Trier suchen wir, befristet für die Dauer von zwei Jahren mit Sachgrund, zum 1. September 2022 eine

Leitung (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

  • inhaltliche und organisatorische Planung, Durchführung und Evaluierung des Orientierungsjahres sowie die kreative Weiterentwicklung des Konzepts des Orientierungsjahres
  • Begleitung Einzelner und der Kursgruppe als Ganzes
  • Tätigkeit als Dozent*in im Rahmen der persönlichkeitsbezogenen und theologische Bildungsarbeit
  • Mitarbeit bei der Gestaltung von Gebetszeiten und Gottesdiensten
  • Koordination der Öffentlichkeitsarbeit
  • Mitarbeit im Seminarkollegium des Priesterseminars

Ihr Profil:

  • abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium der Theologie oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Erfahrungen in der Begleitung junger Menschen im Rahmen geistlicher Persönlichkeitsentwicklung, in der theologischen Bildungsarbeit und im Steuern von Gruppenprozessen
  • Freude an der Arbeit mit jungen Menschen und Interesse, Menschen auf dem Weg ihrer Berufungsklärung zu begleiten
  • sorgfältige, zuverlässige, vorausschauende und selbstständige Arbeitsweise
  • Planungs- und Evaluationsfähigkeiten
  • Team- und Kooperationsfähigkeit; Kommunikationsfähigkeit; Konfliktfähigkeit, Freude an Innovation und Kreativität
  • aktiver Einsatz für den Schutz von Schutzbefohlenen, Kindern und Jugendlichen
  • Kenntnis pastoraler Berufsfelder sowie Erfahrung im Umgang mit Seelsorgeberufen
  • Zugehörigkeit zur katholischen Kirche und eine dem kirchlichen Dienst entsprechende Lebensführung.

Wir bieten:

  • ein sehr gutes Teamklima und einen wertschätzenden Umgang miteinander
  • Unterstützung durch das Sekretariat
  • eine attraktive Vergütung nach den Bestimmungen der Kirchlichen Arbeits- und Vergütungsordnung (KAVO)
  • ein umfassendes Fort- und Weiterbildungsangebot
  • die Möglichkeit flexibler Arbeitszeitgestaltung im Rahmen der Möglichkeiten
  • Zusatzversorgung bei der Kirchlichen Zusatzversorgungskasse (KZVK)

Der Stellenumfang beträgt 75 Prozent.  Nähere Auskünfte zur Stelle erteilt: Herr Regens Domvikar Oliver Laufer-Schmitt (0651 9484-118).

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und erbitten Ihre aussagekräftigen Unterlagen bis zum 15.08.2022 an:

bewerbungen@bistum-trier.de

(möglichst in einer pdf-Datei)

Bischöfliches Generalvikariat Trier
SB 2.1 Personalplanung, -gewinnung und -fürsorge
Mustorstr. 2
54290 Trier