Arbeiten im Bistum Trier

Stellenangebote - Arbeiten im Bistum Trier

Mitarbeiter (m/w/d) auf geringfügiger Basis

Im Offenen Treff „Open-Ground” der FachstellePlus für Kinder- und Jugendpastoral in Koblenz ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die folgende Stelle auf geringfügiger Basis, zunächst befristet bis zum 13.08.2023, zu besetzen

Mitarbeiter (m/w/d)

Der „Open-Ground“ ist der Offene Treff von X-Ground, der Kirche der Jugend Koblenz, im Koblenzer Stadtteil Rauental.

Das bringst du mit:

  • Du bist volljährig
  • Du hast bereits Erfahrungen im Umgang mit Kindern und Jugendlichen
  • Du bist motiviert, eigenständig, teamfähig und flexibel
  • Du bist kreativ in der Programmgestaltung
  • Du bist eine verlässliche und verbindliche Ansprechperson für Kinder und Jugendliche
  • Den aktiven Einsatz für den Schutz von Kindern und Jugendlichen im Rahmen der Präventionsvorgaben des Bistums Trier

Darauf kannst du dich freuen:

  • Eine gute Einarbeitung
  • Ein multiprofessionelles Team, dass dich immer unterstützt
  • Einen Raum, um deine Ideen zu verwirklichen
  • Gut ausgestattete Räumlichkeiten, ein Außengelände mit Wiese und einem Multifunktionssportfeld
  • Mitarbeit bei der Weiterentwicklung des Konzeptes des Open-Ground

Dienstort ist der Offene Treff in Koblenz. Der Beschäftigungsumfang beträgt 9 Wochenstunden. Anstellung und Vergütung erfolgen nach den Bestimmungen der Kirchlichen Arbeits- und Vergütungsordnung (KAVO) in Anlehnung an den TVöD. Bewerbungen erbitten wir baldmöglichst an:

bewerbungen@bistum-trier.de

(möglichst in einer PDF-Datei)

Bischöfliches Generalvikariat Trier

SB 2.1 Personalplanung, -gewinnung und -fürsorge

Mustorstraße 2

54290 Trier