Arbeiten im Bistum Trier

Stellenangebote - Arbeiten im Bistum Trier

Sachbearbeitung Buchhaltung (m/w/d)

In der Rendantur des Bistums Trier in Koblenz ist baldmöglichst, befristet im Rahmen einer Mutterschutz- und Elternzeitvertretung bis zum 29.04.2024, die folgende Stelle zu besetzen:

 

Sachbearbeitung Buchhaltung (m/w/d)

 

In den Rendanturen des Bistums werden zentral die Dienstgeschäfte der Finanz-, Vermögens- und Personalverwaltung sowie die sonstigen Verwaltungsarbeiten für die angeschlossenen Katholischen Kirchengemeinden, die Kirchengemeindeverbände und deren Einrichtungen wahrgenommen.

 

Ihr Profil:

  • mit gutem Erfolg abgeschlossenen kaufmännischen Ausbildung,
  • Kenntnisse und Erfahrungen in dem Bereich Buchhaltung
  • gute EDV-Kenntnisse (MS-Office, SAP)
  • Organisationskompetenz und ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten
  • eine selbständige, strukturierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit, Belastbarkeit und Flexibilität
  • einen aktiven Einsatz für den Schutz von Kindern und Jugendlichen im Rahmen unserer Präventionsordnung

 

Wir bieten:

  • eine attraktive Vergütung nach den Bestimmungen der Kirchlichen Arbeits- und Vergütungsordnung (KAVO)
  • ein umfassendes Fort- und Weiterbildungsangebot
  • die Möglichkeit flexibler Arbeitszeitgestaltung
  • Zusatzversorgung bei der Kirchlichen Zusatzversorgungskasse (KZVK)

 

Der Beschäftigungsumfang der Stelle umfasst 50 Prozent.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und erbitten Ihre aussagekräftigen Unterlagen bis zum 3. Juli 2022 an

 

 

bewerbungen@bistum-trier.de

(möglichst in einer PDF-Datei)

 

Bischöfliches Generalvikariat Trier

SB 2.1 Personalplanung, -gewinnung und -fürsorge

Mustorstraße 2

54290 Trier