Arbeiten im Bistum Trier

Stellenangebote - Arbeiten im Bistum Trier

Verwaltungskraft (m/w/d) für den Strategiebereich 1: Ziele und Entwicklung

Für den Strategiebereich 1: Ziele und Entwicklung des Bischöflichen Generalvikariates in Trier suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt, befristet im Rahmen einer Vertretungsregelung bis zum 30.09.2023, eine

Verwaltungskraft (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

  • Planung, Organisation und Koordination der administrativen Vorgänge im Sekretariat
  • Terminplanung, -koordination und -überwachung mit Vorbereitung von entsprechenden Unterlagen
  • Konferenzmanagement
  • Bearbeitung der allgemeinen Korrespondenz
  • Weiterentwicklung der Büroorganisation (u.a. Aktenablage, Wiedervorlagesystem) und es Bewerbermanagements.

Ihr Profil:

  • eine mit gutem Erfolg abgeschlossene kaufmännische Ausbildung sowie idealerweise einige Jahre Berufserfahrung in einem Sekretariat/in der Assistenz
  • sehr gute Rechtschreibkenntnisse
  • sehr gute EDV-Kenntnisse (Microsoft Office)
  • Vertrauenswürdigkeit, Diskretion, Eigenverantwortung, Teamfähigkeit, gutes Organisationsvermögen und eine präzise, strukturierte und selbständige Arbeitsweise.

Wir bieten:

  • eine attraktive Vergütung nach den Bestimmungen der Kirchlichen Arbeits- und Vergütungsordnung (KAVO)
  • ein umfassendes Fort- und Weiterbildungsangebot
  • flexible Arbeitszeitgestaltung
  • Zusatzversorgung über die Kirchliche Zusatzversorgungskasse (KZVK).

Neben den fachlichen und persönlichen Qualifikationen setzen wir einen aktiven Einsatz für den Schutz von Schutzbefohlenen im Rahmen der Präventionsrichtlinien des Bistums voraus.

Der Beschäftigungsumfang beträgt 100 Prozent.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und bitten Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis zum 30.06.2022 bevorzugt per Mail zu richten an:

Bewerbungen@bistum-trier.de

(möglichst in einer pdf-Datei)

 

Bischöfliches Generalvikariat Trier

SB 2.1 Personalplanung, -gewinnung und -fürsorge

Mustorstraße 2

54290 Trier